Industrieparkett Eiche 16mm

Industrieparkett Eiche 16x10x160mm

Industrieparkett wird immer beliebter, weil es sehr robust und stark ist. Es ist eine sehr gute Alternative für Wohnräume und Büros, weil die reizenden Muster und die Vielfaltigkeit die Räume optisch verändern.

Industrieparkett oder Hochkantlamellenparkett(HKL) wird meistens aus den Resten einer Parkettproduktion oder Mosaikparkettproduktion hergestellt. Der Name Hochkantlamelle ergibt sich, weil die einzelnen Lamellen hochkant angeordnet sind und zu einer Verlegeeinheit zusammengereiht werden. Die gängigste Variante hat die Maße 160mm Länge und 8-10mm Breite.Es gibt drei verschiedene Stärken: 10mm, 16mm und 22mm.

Die Faustregel ist, je höher die Stärke, desto öfter kann man das Parkett schleifen. Eine Verlegeeinheit ergibt sich aus einzelnen Lamellen, die hochkant angereiht sind und mit einem Klebeband umklebt sind.

Die Abmessung für eine Verlegeeinheit beträgt ca. 320mm Länge und 160mm Breite.

Beim Verlegen bleibt das Klebeband dran und beim Schleifen wird es automatisch abgeschliffen. Das Parkett ist roh, somit muss es nach dem Schleifen noch lackiert oder geölt werden.

 

Kategorien: , , Produkt-Nr.: 1038

Produktbeschreibung

Sortiment:

Industrieparkett 16mm

Holz:

Eiche

Sortierung:

Mix aus Rustikal/Natur

Maße:

Lamelle 16x10x160mm HxBxL, Verlegeeinheit 320x160mm LxB

Oberfläche:

roh unbehandelt

Holzfeuchte:

7%-11%

Anwendung:

höhere Beanspruchung wie Halle, Büros

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Industrieparkett Eiche 16mm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.